„Zurück zum Ursprung“ ist GREEN BRAND Austria

Ob Milchprodukte, Babynahrung, Obst und Gemüse, Brot oder Teigwaren – unter der Marke „Zurück zum Ursprung“ vertreibt die österreichische Lebensmittelhandelskette HOFER über 450 nachhaltige Bio-Produkte. Rund 4.000 österreichische Bäuerinnen und Bauern produzieren gemäß hoher Standards die „Zurück zum Ursprung“-Erzeugnisse.

Schon bevor Nachhaltigkeit zum Trend wurde, stellte Hofer alle „Zurück zum Ursprung“-Produkte basierend auf acht Grundwerten her: Regionalität, Umweltschutz, Gentechnikfreiheit, Tierschutz, höchste Lebensmittelqualität, Transparenz und Fairness gegenüber Bauern und Konsumenten. Die Grundwerte prägen das gesamte Handeln und Tun von „Zurück zum Ursprung“ und sind im strengen Prüf Nach!-Standard, der weit über die bestehende EU Bio-Verordnung EG VO 834/2007 hinausgeht, festgehalten.

Rund 4.000 österreichische Bäuerinnen und Bauern produzieren gemäß hoher Standards die „Zurück zum Ursprung“-Erzeugnisse.

Eine Besonderheit ist dabei die weitreichende Transparenz: Alle Produkte sind chargengenau via App oder auf der Zurück-zum-Ursprung-Website bis zu den Ursprungs-Bauern rückverfolgbar.

Damit arbeitet die österreichische Lebensmittelmarke regional, nachhaltig und nachvollziehbar und hat umfassende GREEN-BRANDS-Verfahren mit Bravour bestanden. Wir gratulieren unserer jüngsten „GREEN BRAND Austria 2020/2021“ zur erstmaligen Auszeichnung mit dem grünen Gütesiegel.