Austria

In ÖSTERREICH wurde das erste Verfahren im November 2012 mit der Herausgabe des Buchs und einer Abschluss-Gala beendet. Nach vier weiteren, zweijährigen Verfahren begannen wir vor kurzem mit dem sechsten Verfahren. Das fünfte Verfahren, das turnusgemäß seinen Abschluss im November 2020 haben sollte, wurde verfahrenstechnisch zwar beendet, wenngleich wir aufgrund der COVID-Beschränkungen die Gala noch nicht veranstalten konnten. Diese wird in 2021 nachgeholt.

Das aktuelle Verfahren der GREEN BRANDS Austria 2021/2022 ist bereits in vollem Gange! Bereits nominierte Unternehmen und Marken werden verständigt und erhalten damit die Möglichkeit zur Teilnahme. Zahlreiche Unternehmen/Produkte sind bereits ausgezeichnet bzw. im Validierungsverfahren. Jenen Marken, die das Verfahren bereits einmal erfolgreich bestanden haben, bietet sich durch ein Re-Validierungsverfahren die Chance zur erneuten Auszeichnung und damit auch zum Gütesiegel mit einem Stern! Jene Marken, die nun bereits zum zweiten Mal die Re-Validierung erfolgreich bestehen, erhalten das GREEN BRANDS Austria 2021/2022 Gütesiegel mit zwei Sternen; bei dreimaliger erfolgreicher Re-Validierung das Gütesiegel mit drei und bei viermaliger Re-Validierung mit vier Sternen und nach der fünften Re-Validierung, das Gütesiegel mit fünf Sternen!

Seit 2018 ist die GREEN BRANDS Organisation auch Veranstalter des

Weitere Informationen unter https://www.umweltjournalismus-preis.at/

Die GREEN BRAND Austria-Persönlichkeit 2020 Hubert von Goisern wird im Rahmen der Abschlussfeier im September 2021 ausgezeichnet.